NEU! Talentehaus NÖ

Neueste Informationen über das NÖ Talentehaus finden Sie im Blog im April 2016 (Anmerkung Katja Higatzberger)

 

Das Talentehaus startet im Herbst 2013 mit einer Ausbildung für 12-14-jährige Jugendliche im Bereich MINT (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik). 

 

Das Pilotprojekt startet mit einem Block Robotik. „Alle Kenntnisse zur Roboter-Programmierung werden den SchülerInnen in diesem Modul entweder im Rahmen von schulbegleitenden Präsenzveranstaltungen oder eLearning-Angeboten vermittelt. Hinzu kommt ein Blick in die Praxis, der im Rahmen von Fachexkursionen zu Firmen, Universitäten, Fachhochschulen, Forschungslabors usw. angeboten wird.“ (www.talentehaus.at/mint)


Talentehaus

Die Themen des Blocks Robotik beinhalten:

  • „Einführung in die Robotik
  • Technische, informatische, mechanische und elektrotechnische Grundlagen für JungtechnikerInnen
  • Einführung in die Programmierung bis hin zur textuellen Programmierung (Programmiersprachen)
  • Algorithmen und Datenstrukturen…

 

Individuell begleitet erhalten die SchülerInnen verschiedene Erfahrungen aus der Welt der Roboter und entwickeln so ihren eigenen Zugang zu diesem Thema.



Insgesamt besteht der Anspruch des Talentehauses darin, die Kinder und Jugendlichen ein Stück des Weges in ihrer Entwicklung als (Hoch-)Begabte bestmöglich zu begleiten und sie gezielt auf weitere universitäre Ausbildungen vorzubereiten.“ (
www.talentehaus.at/mint)


Dieses Angebot ist speziell für Kinder, die ein besonderes Interesse in den Bereichen MINT, Robotics und Programmieren oder eine (Hoch)-begabung in diesen Bereichen haben. Durch einen Koordinator (http://www.talentehaus.at/talentehaus/koordinator/) wird sichergestellt, dass die Schullaufbahn neben diesem anspruchsvollen Projekt nicht zu kurz kommt. Die monatlichen Anwesenheitsmodule (Freitag, Samstag) werden ca. 30% des Lernaufwands ausmachen. Ca. 70% des „Studiums“ finden mit der Hilfe von Moodle statt.

 

Im ersten Kurs werden 15 Jugendliche die Möglichkeit erhalten, an diesem tollen Angebot teilzunehmen. Die Semestergebühr beträgt 600,00 €. Für TeilnehmerInnen mit ordentlichem Wohnsitz in Niederösterreich besteht die Möglichkeit der Unterstützung mittels Stipendien.

 

Weitere Fragen beantwortet die Talentehaus-Hotline: +43-2742-294-17499, Email: office(at)talentehaus.at

 

Organisatorisch ist das Talentehaus ein Teil der NÖ Landesakademie

 

 

 

2314 Views
Kommentare
()
Einen neuen Kommentar hinzufügenEine neue Antwort hinzufügen
Ich stimme zu, dass meine Angaben gespeichert und verarbeitet werden dürfen.*
Abbrechen
Antwort abschicken
Kommentar abschicken
Weitere laden