Die Begabungsexpertin - Meine Ausbildungen

 

Neues erforschen.

 

Und Menschen beratend zur Seite stehen.

 

 

Master-Studium Begabtenförderung und Begabungsforschung

M.A. "Gifted Education" (2010)

Thema der Master-Thesis:

Ein neuer Berufszweig für die außerschulische Begabungs- und Begabtenförderung

der Begabungsexperte  / die Begabungsexpertin - Tätigkeitsbereiche und Kompetenzen

Download der Masterthesis ist über den Server der Uni-Bibliothek Krems möglich. M

 


g Wien

Beraten und Begleiten von Familien

Lebens- und Sozialberatung mit dem Schwerpunkt Elternbildung & Erziehungsberatung (2013)

Lebens- und Sozialberatung ist die professionelle Beratung und Betreuung von Menschen in Problem- und Entscheidungssituationen.Sie trägt dazu bei, belastende oder schwer zu bewältigende Situationen zu erleichtern, zu verändern und einer Lösung zuzuführen. Die Ausbildung (5 Semester) ist umfassend und vermittelt hohe methodische Beraterkompetenz, entsprechende Selbsterfahrung, Wissen zur Krisenintervention und neben Fachwissen zu wesentlichen Erziehungsthemen und angrenzenden Gebieten auch Basiswissen zu beratungsrelevanten Rechtsthemen.

 


 

Begabungs- und Begabtenförderung für Kinder im Vorschulalter

ECHA - Specialist in Pre-School Gifted Education (Wien 2007)
Projektarbeit:
Das Projekt "Hochbegabung Mödling" - eine außerschulische Initiative zur Begabungs- und Begabtenförderung

 


Coaching

mit speziellem Augenmerk auf die Bedürfnisse hochbegabter und hochsensibler Menschen

Psychosozialer Coach für Hochbegabte und Hochsensible (2010)

 


 

Training zur Stärkung der Konzentration

Ausbildung zum Konzentrations-Trainer für Kinder nach Lauth & Schlottke

 


 

Lösungsorientiertes Programm für Kinder

Bei "Ich schaffs" gibt es keine Probleme, nur Fähigkeiten, die noch nicht gelernt wurden. Das unterstützt Kinder in der Motivation, verhindert Scham und führt dazu, dass sie ganz erstaunliche Fortschritte machen, indem sie ihr Leben selbst in die Hand nehmen.

 


 

Coaching zum Thema Vergebung 

Coach in der Tipping-Methode zur Vergebung

Ein tiefer Wunsch vieler Menschen ist es, alten Groll, Ärger und Verletzungen zu heilen und sich von diesen Altlasten zu befreien.
Die Tipping-Methode ermöglicht dies mit einer einzigartigen Synthese aus psychologischer und spiritueller Arbeit. In wenigen, klaren Schritten kann jeder die Prozesse der Vergebung zur Klärung nutzen und so zu mehr Zufriedenheit und Lebensqualität finden.