Entwicklungspotential - Erziehungsberatung

 

Hilfe annehmen.

 

Und sich beraten lassen.

 

 

Für Sie als Elternteil ist es nicht immer leicht, die Bedürfnisse eines begabten Kindes zu erkennen und einen gemeinsamen Weg zu finden. Ihr Kind braucht nicht grundsätzlich eine andere Erziehung. Doch es gibt Herausforderungen, die bei einem begabten Kind besonders häufig auftreten. Zum Beispiel

  • eine starke Durchsetzungskraft der Kinder,
  • große Diskussionsfreude,
  • Perfektionismus,
  • eine  geringe Frustrationstoleranz,
  • das Verweigern von Übungsaufgaben,
  • das Einfordern von Förderung bis zur Erschöpfung der Eltern/Betreuungspersonen
  • und auch spezifische soziale Fragestellungen.

 

Ich unterstütze Sie gerne auf Ihrem Weg mit speziellen Coachings. Dabei greife ich zurück auf:

 

·   einen sozial integrativen Erziehungsstil,

·   die systemische Betrachtungsweise Ihrer Familie,

·   die Einbeziehung von Umweltfaktoren,

·   eine enge Kooperation mit TherapeutInnen unterschiedlicher Fachrichtungen,

·   eine ganzheitliche Betrachtungsweise

·   und Vergebungsarbeit.

 

 

Manchmal genügt ein einmaliger Besuch bei mir, um alle Ihre Fragen zu beantworten. Doch gerade Fragen zur persönlichen Entwicklung Ihres Kindes und zu Ihrer Familie benötigen auch Zeit, um die beteiligten Personen nicht zu überfordern.